Zurück zur Auswahl Musiker        Zurück zu: zurueck zur Startseite      

Terra / Arno Wendland / Martin Buntrock


Martin Buntrock - Meer

Ich gehe mal sehr viele Jahre zurück, ins Jahr 1993, es gab (für mich) noch kein Internet und somit war ich damals nur auf wenige Quellen abhängig, um an gute elektronische Musik zu kommen.
Ich besuchte auf der Bremer Bürgerweide die Haushaltsausstellung, die damals noch Hafa hiess und kam an den Stand vom "Mentalis-Verlag", die damals eine gute Auswahl an Entspannungsmusik hatten. Meine Wahl fiel auf die -Meer- von Martin Buntrock. Die Musik hatte damals schon einen hohen, positiven Einfluss auf die Psyche. Es war so, als wenn sich eine schützende Hand über einen legt, sowie das Meeresrauschen und die leichten Melodiebögen zu hören waren. Entspannung pur, kein Stress - nur diese herrliche Musik : ein wahrer Traum!

Obwohl ich diese Entspannungsmusik die vielen Jahre total aus den Augen, bzw. Ohren ;-) verloren habe, haben diese Klänge nichts an ihrer Schönheit verloren.

1. Meer      


     




Terra - Live

Terra, in der Besetzung : Martin und Klaus Buntrock, sowie Arno Wendland und Gregor Beckemeier bieten auf dieser CD sehr schöne Instrumentalmusik, die man durchaus auch als "Balsam für die Seele" betiteln könnte. Die Scheibe ist zwar schon einige Jährchen älter (1994), aber immer noch schön und lässt noch weit über die Spieldauer hinaus, den ganzen Alltagsstress vergessen. Wer also Musik sucht, durch die man sein inneres Gleichgewicht gut wieder erlangen kann, liegt mit Terra , bzw.auch die der einzelnen Musiker , "Goldrichtig".

1. The World Became The World      2. From Fire To Life     3. Lava       4. Two Worlds     5. Pulse      6. Shapes Of Rocks      7. Kari-To     8. Caravan       9. Terra II      10. Mare Balticum      11. Thoughts & Memories